Welche Yogakurse / Stile gibt es bei Yoga mit Julie in Rosenheim?

Hatha Yoga für Anfänger Level I

Hatha Yoga lehrt uns, den Körper als Bogen zu benutzen, die Asana wie den Pfeil und die Seele als Ziel“

Lerne Hatha Yoga umfangreich kennen.
Wir gehen im Laufe der Zeit durch alle grundlegenden Asanas, ich erkläre, zeige und mache natürlich vor und korrigiere euch wenn nötig. Ihr könnt fühlen, was im Körper passiert und warum die Pose so ist, wie sie ist.
Natürlich lernt ihr im Anfänger Hatha Kurs auch die unterschiedlichen Atemtechniken und wofür sie genutzt werden. Was eigentlich Mudras und Bandhas sind und warum und wie meditiert wird. Die einfache Lösung wird dich vielleicht überraschen 😊.

Ihr lernt die Chakren kennen und welche Bedeutung sie haben – ich erkläre die Theorie, lese auch mal Geschichten vor oder erläutere euch ein Mantra.

Was ihr braucht? Bequeme Kleidung und eine Matte (fragt mich gerne für Tipps).

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Vinyasa Flow

„Where the mind goes energy flows“

Alle Level:
Open Mat für alle. Egal ob du Erfahrung hast oder nicht, alle sind herzlich Willkommen. Ich sage immer Varianten für die erfahrenen Yogis an. Das kann sehr spannend sein, da ihr seht, wo die Reise hingehen kann, wenn ihr das wollt. Probiert euch aus, lernt dabei immer auf euren Körper zu hören und auf eurer Matte zu bleiben. Diese Stunden sind auch super für das Achtsamkeitstraining
für dich selbst geeignet. Wir praktizieren hier häufig einen Yin-Yang-Flow (erst fließend, dann entspannende Dehnhaltungen).

Level I-II:
Du hast deine ersten Yogastunden im Hatha gehabt und willst in den Flow übergehen? Dann bist du hier richtig. Je nach deinem Erfahrungslevel kannst du in die Steigerung der Posen mitgehen oder du bleibst in der ersten Variante und lernst den Ablauf des Flow. Ich erkläre sehr viel zu den Übergängen im Flow, und gebe Tipps und Tricks, wie der Flow leichter gelingt. Du kannst hier in herausfordernde Atemtechniken einsteigen und lernst auch die Ansätze der Energiearbeit kennen.

Level III intensiv:
Wenn ich intensiv sage, meine ich intensiv. Wenn du so richtig Gas geben willst, schwitzen und in neue Variationen eintauchen willst, kreative und anstrengende Flows lernen – dann bist du hier richtig. Bitte beachten: Du bist sicher in deiner Yogapraxis, hast ein gutes Fitnesslevel und weißt genau, von welcher Pose die Rede ist, wenn diese angesagt wird. Zudem bist du gut vertraut mit den Atemtechniken wie Kapalabhati oder Nadi ´Shodana.

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Yin-Yang-Flow

Wir gleichen männliche und weibliche Energien aus

Eine Kombination aus Vinyasa Flow und Yin Dehnungen zum Ende der Stunde
Für alle Level und je nach Konstellation der Yogis wähle ich den Inhalt. Da wir diese Einheit die meiste Zeit in der Martial Arts Academy Rosenheim abhalten, haben wir gepolsterten Boden und Wände zur Verfügung. Das eignet sich super um Yoga an der Wand zu üben, Schwebehaltungen kennenzulernen und beispielsweise einen Animal-Flow einzustudieren.

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Yin Yoga

„Die größte Offenbarung ist die Stille“

Ist immer für alle Level. Jeder entscheidet selbst, wie tief die Dehnhaltung heute sein soll.
Sehr entspannende und ruhige Einheit, in der wir die Posen meist 3-5 Minuten halten, um so bis zu den Faszien durchzudringen. Gerade im Ausgleich zum vielen Yang den ganzen Tag über oder auch einem anstrengendem Vinyasa-Flow einfach purer Genuss. Es gibt Silent Yin Yoga Stunden (genieße die Ruhe) oder ich erkläre euch etwas über die Meridiane die wir ansprechen, wir nutzen Akkupressurpunkte und Mudras (Handhaltungen), um die Themen der Stunden zu stützen.

Auch Aromatherapie, Mondzyklen oder Jahreskreisfeste nutze und greife ich gerne in den Einheiten auf.

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Prä- und Postnatal Yoga

Wie kann ich dich in deiner Schwangerschaft unterstützen?

Ich bin ausgebildete Prä- und Postnatalyogalehrerin und durfte schon viele Frauen in dieser einzigartigen Zeit begleiten. Wir können Schwangerenyoga in einer speziellen Gruppe praktizieren – was für den Kontakt hier im Umkreis und den gemeinsamen Austausch sehr schön sein kann. Aber die meisten entscheiden sich für 1:1 Stunden. So bin ich ganz für dich da, wir legen die Stunde gemäß deiner momentanen Gefühlslage fest.

Ich möchte dir zum einen deine Schwangerschaftsreise verschönern und dir, trotz des Trubels um dich herum und insbesondere sehr häufig um dein Kind, Zeit für dich und das Fühlen deiner Selbst geben. Du darfst immer auch euch beide fühlen und kannst in wunderschön ruhigen Kontakt mit deinem Baby gehen (Mantra singen ist etwas ganz berührendes zum Beispiel).

Aber häufig stellen die Frauen sich und ihre Bedürfnisse für sich selbst sehr zurück. Und da komme dann ich ins Spiel. Ich bin nämlich für DICH da und will wissen, wie es DIR geht.

Zudem setzen wir die Intention für eine möglichst ruhige Geburt und eine entspannte Zeit mit deinem Kleinkind. Wie? Diese Trickkiste öffne ich gerne für dich – melde dich einfach bei mir.

Kleiner Tipp: Viele Frauen lieben die Kombination aus einer Yogastunde und dann eine ayurvedische Fußmassage 😉 Just saying…

Welchen positiven Effekt hat Yoga auf deine Schwangerschaft? Schwangerschafts-Yoga unterscheidet sich vom konventionellen Yoga: Es ist sanfter und langsamer. Regelmäßige Übungen helfen dabei, das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden zu verbessern.

7 Vorteile von Yoga während der Schwangerschaft:
1. Du lernst Muskeln gezielt anzuspannen/ zu entspannen!
2. Die Muskeln werden gestärkt -> wichtig, weil der Körper durch das zusätzliche Gewicht stärker belastet wird!
3. Du schaffst es dich innerhalb kürzester Zeit zu entspannen und Stress abzubauen -> positiver Effekt für das Baby!
4. Verspannungen (z.B. in Rücken, Hüfte, Nacken & Schultern) lösen sich!
5. Du lernst deinen Körper besser kennen -> das Körpergefühl wird besser!
6. Du lernst gezielt zu atmen -> das kann während der Geburt helfen, Schmerzen wegzuatmen!
7. Deine Durchblutung wird verbessert, das Baby besser versorgt!

Viele dieser Punkte sind nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch während der Geburt sehr hilfreich

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit Yoga anzufangen?
Wenn du bisher kein Yoga gemacht hast, empfiehlt Cheska nach dem 1. Trimester anzufangen, denn:

• Dein Körper hat sich dann bereits an die „neue“ Situation gewöhnt,
• Die „kritische Phase“ der Schwangerschaft vorbei (die lebenswichtigen Organe des Babys sind bereits vorhanden und müssen nur noch wachsen)
• Du fühlst dich vermutlich nicht mehr so müde und schlapp wie in den ersten Wochen der Schwangerschaft.

Ist es sinnvoll in der Schwangerschaft mit Yoga anzufangen, wenn man keine Vorkenntnisse hat?
Ja! Yoga ist ideal für Schwangere geeignet, auch wenn diese keine Vorkenntnisse haben. Die Übungen für Anfänger sind einfacher als du denkst. Und danach nimmt dich die Gang gerne in ihre Mitte und du kannst von Herzen gerne ein Teil von Yoga mit Julie bleiben😊

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Mix it Up

„Jede Haltung kunstvoll auszuführen, das ist Yoga“

Ihr habt Lust auf eine Mischung aus den drei Yogastilen (Vinyasa, Yin, Kundalini)? Wir geben noch Würze rein mit Breathwork, Energiearbeit, Chi Gong und Ayurvedalehren. Take the best of it and have fun. Alle Level. Aktuell erarbeiten wir einen Goddess-Flow, passend zu Musik, also einen Choreo-Goddess-Flow.

Hier gehts zum Angebot und der aktuellen Preisliste.

Workshops

„In Wahrheit nimmt Yoga keine Zeit – es gibt Zeit“

Finden in der Regel 1-2 mal im Monat statt.
Dabei wechseln wir zwischen ganz unterschiedlichen Themen und Bereichen. Ich frage meine Yogis auch regelmäßig nach Wünschen. Schau doch einfach
mal unter „Aktuelles“ oder auf meiner Insta-Seite vorbei. In der WhatsApp Gruppe werden die Termine auch immer kommuniziert.

• Kakaozeremonie mit diversen Schwerpunkten (Energiearbeit, Hooponopono, Kundalini Yoga, Yin Yoga…)
• Frauenkreis
• Vinyasa Tutorial
• Deep Yin Yoga
• Danceflow
• Rauhnächte und Räuchern
• Bauchtanz
• Tantra
• Uvm….

Probestunde

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“

Komm gerne zur Probestunde vorbei!

Zur Anmeldung

Whats App

Gerne kannst du deinen Termin über Whats App anfragen.

E-Mail

Gerne kannst du deinen Termin via E-Mail anfragen.

Location

Althöhensteigstr. 7
83071 Stephanskirchen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner